T+A Solitaire A2D i.K.

Digitaler Aktivlautsprecher - SOLITAIRE A2D
Die A2D definiert erstmals, was Digitalbox wirklich bedeuten kann: kein digitales Vorschaltgerät, das vor einen ganz gewöhnlichen Lautsprecher gespannt wird,sondern eine durchgängig digitale Signalverarbeitung bis hin zu den Frequenzweichen. Für diesen Kraftakt wurde die A2D vollaktiv mit 4 diskreten Endstufen je 150 Watt bestückt. Die Bässe werden opto-elektronisch überwacht. 9 Hochleistungssignalprozessoren regeln die gesamteDatenverarbeitung. Sie berechnen die Filter der Frequenzweichen mit Flankensteilheiten bis zu 300 dB / Oktave, sie halten Gruppenlaufzeiten konstant und sorgen für einen linearen Frequenzgang im Abhörraum vom tiefsten Bassbereich bis hinauf in unhörbare Regionen. Wie alle Solitaire-Lautsprecher kann die A2D mit Hilfe des MEP Messsystems exakt auf den Abhörraum eingemessen werden.

Im Kundenauftrag an Selbstabholer für 1850,- Euro In Kombination mit PULSAR PD 1200 R 2580,- Euro

Technische Daten
Bestückung Tiefton2 x 220 mm Mittelton2 x 130 mm Hochton1 x 26 mm
Endstufendaten Nenn- / Impulsleitung Tiefton 2 x 150 / 240 Watt, Mittelton150 / 240 Watt, Hochton150 / 240 Watt
Leistungsbandbreite 2 Hz – 250 kHz, Anstiegsgeschwindigkei t60 V/us, Dämpfungsfaktor > 800, Geräuschspannungsabstand 110 dBA, Klirrfaktor < 0,002 %, Lautstärkeregelung 0 dB bis –90 dB, 64 Stufen,
Digitalteil Signalprozessoren Anzahl9
Stützstellenabstand für LinearisierungTiefton11 Hz, Mittelton63 Hz, Hochton 63 Hz, Trennfrequenzen Tief-/Mittelton 250 Hz, Mittel-/Hochton 2500 Hz

D/A-WandlerAnzahl3 Typ/Auflösung1 x Colinear DAC, 20 Bit, 2 x Sigma/Delta, Doppeldifferential, 20 Bit
Klangregelung Tiefton+/- 7,5 dB in 1,5-dB-Stufen Mittelton 0 dB, -1 dB Hochton+4,5 dB / -3 dB in 1,5-dB-Stufen Frequenzgang der linearisierten Box 30 Hz – 20 kHz / +/- 0,5 dB EingängekoaxialSP/DIF, TA/DIF, 0,5 V / 75 Ohm Lichtleiteroptional

Abmessungen H x B x T150 x 26,5 x 40 cm Sockel H x B x T3 x 33 x 44 cm Gewicht 60kg